QUIBIQ Schweiz AG im Zeichen der Aus- und Weiterbildung

30.10.2018

Der erste Auszubildende hat seine vierjährige Lehre als Informatiker EFZ in Angriff genommen. Daneben bietet QUIBIQ in den neuen Winterthurer Räumlichkeiten BizTalk-Schulungen an, die nächste vom 20. bis 23. November.

„In der Schweiz herrscht bekanntlich ein Mangel an Fachkräften in der IT-Branche, der sich gemäss den neusten Zahlen in den kommenden Jahren noch verstärken wird. Wir von QUIBIQ beteiligen uns daher aktiv an der Aus- und Weiterbildung von Personen, um dieser Herausforderung entgegenzutreten“, sagt Remo Weber, COO der QUIBIQ Schweiz AG.




Konsequenterweise bietet die QUIBIQ Schweiz AG seit Eröffnung ihres Winterthurer Büros einen Ausbildungsplatz „Informatiker EFZ“ (Applikationsentwicklung) an und ist stolz, den ersten Auszubildenden bereits an Bord zu haben. Der Ausbildungsplatz für Sommer 2019 ist noch vakant. Neben der Ausbildung bietet QUIBIQ auch Weiterbildungen im Bereich der Datenintegration an, so zum Beispiel mehrtätige BizTalk-Schulungen; vom 20. bis 23. November ist es wieder soweit.

zurück