Erwin Müller BizTalk Server ermöglicht Ablösung des Host-Systems
Logo Kundenreferenz
„Wir suchten eine flexible, internationale Lösung mit hoher Investitionssicherheit und haben uns bei der Integration für BizTalk und QUIBIQ entschieden.“
Christian Bacher, Bereichsleiter IT
Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH

Großrechner IBM i-Series mit Hilfe von AX und BizTalk in Rente geschickt


25 Jahre arbeitete die Erwin Müller Group mit individuellen Lösungen auf Basis des Großrechnersystems „IBM i-Series“. „Das System war perspektivisch am Ende des Lebenszyklus angekommen. Neue Herausforderungen, wie die wachsende Internationalisierung oder die zunehmende Systemintegration, ließen sich nicht ohne Weiteres umsetzen.“, erinnert sich Christian Bacher, Bereichsleiter IT bei der Erwin Müller Mail Order Solutions GmbH. Da die Projektlaufzeiten immer länger wurden, war ein „weiter so“ keine Option. 2012 entschied sich der Versandhändler für einen Softwarewechsel auf Microsoft Dynamics AX und Integration über Microsoft BizTalk Server.


Lösung

„Unser Ziel war es, so nah wie möglich am Standard bleiben und nur dort individuelle Anpassungen vornehmen, wo es wirtschaftlich sinnvoll erscheint“, erklärt Bereichsleiter Bacher:

  • Den Artikelstamm baute man zum Beispiel völlig neu auf. An die Stelle starrer Tabellen rückten übersichtliche, frei konfigurierbare Artikelvarianten.
  • Die Kundendaten aller Mandanten wurden in einem neuen, globalen Adressbuch zusammengeführt. Heute kann jede Gesellschaft der E.M. Group alle Umsätze und die komplette Kontakthistorie zu jedem Kunden abrufen – auch wenn diese andere Geschäftsbereiche betreffen.
  • Vorhandene Daten wie Salden, Stammdaten oder offene Posten wurden bereinigt und in Dynamics AX übernommen. Lediglich bei der Auftragshistorie musste das Unternehmen wegen der veränderten Artikelstrukturen neu starten.

Angrenzende Systeme – etwa für Lagerverwaltung, Webshops, Business Intelligence oder Disposition – sind einheitlich über die Integrationsplattform Microsoft BizTalk Server angebunden.


Vorteile für Erwin Müller Mail Order Solutions

  • Effizientere Prozesse
  • Mehr Transparenz
  • Bestens vorbereitet auf veränderte Marktanforderungen und zusätzliches Wachstum

Technologie

  • Microsoft BizTalk Server
  • Microsoft Dynamics AX

Kunde

Die 1987 gegründete Erwin Müller Group gehört mit Marken wie VEGA, Hotelwäsche Erwin Müller oder Pulsiva zu den führenden Großhändlern für Gastronomie und Hotellerie. Am Hauptsitz im bayerischen Wertingen und den acht europäischen Niederlassungen beschäftigt der Konzern rund 720 Mitarbeiter. 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Hanser

QUIBIQ Hamburg GmbH
Friesenstr. 13
D-20097 Hamburg
Tel. 040 - 22 86 81 7 - 00

Email: christoph.hanser(at)quibiq.de

 

© QUIBIQ GmbH · Imprint · Data protection